Rückblick Saison 2016/17 der BOL-Herren

Gemischte Gefühle stellen sich bei der Analyse der Volleyball-Saison 2016/17 in der Bezirksoberliga Süd der Herren ein. Aufgrund einer schwachen ersten Saisonhälfte konnten nur 13 Punkte verzeichnet werden, was schlussendlich nur für den sechsten und damit vorletzten Tabellenplatz reichte. Auf der anderen Seite ist der Abstieg abgewendet und die Mannschaft hat eine sehr solide Rückrunde gespielt.

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte
1 SSG Langen II 12 8 2 0 2 1034 : 887 31:14 28
2 SG Weiterstadt 12 7 3 0 2 1093 : 970 31:16 27
3 VC Eberstadt 12 7 1 1 3 984: 901 28:16 24
4 TG Rüsselsheim IV 12 3 2 3 4 1125: 1115 25:27 16
5 VC Ober-Roden II 12 4 1 1 6 937: 979 18:25 15
6 FC Leeheim 12 3 1 2 6 964: 1024 19:28 13
7 VC Breuberg 12 0 0 3 9 822: 1083 10:36 3

Diese Leistungssteigerung zeigte sich natürlich in der Punkteausbeute. Während in den ersten sechs Spielen, also in der gesamten Hinrunde, nur drei Punkte verbucht werden konnten, legte das Team um Trainer Torsten Best einen besonders starken Schlussspurt hin. Allein in den letzten drei Spielen gingen sieben von möglichen neun Punkten auf das Konto der Leeheimer Volleyballer. Allesamt gegen Gegner, gegen die in der Hinrunde kaum gepunktet werden konnte.

Diese positive Entwicklung zeigt, dass in der Mannschaft noch deutlich mehr Potential steckt, als es die finale Tabellenposition aussagt. Zumal sich das Team nach der Zusammenlegung der ersten und zweiten Herrenmannschaft Ende vergangenen Sommers erst spielerisch zusammenfinden musste. Auf diese Leistung können die Leeheimer nun aufbauen, denn das Mannschaftsgefüge ist für die nächste Saison bereits gesichert.

Die meisten der zwölf Mannschaftsmitglieder sagten für die Spielrunde 2017/18 fest oder teilweise zu. Dennoch werden dringend noch weitere Zugänge auf allen Positionen benötigt – und wenn es nur zum traditionellen Schnitzel-Essen beim „Mario“ ist. Die Mannschaft trainiert in der Phase zwischen der Saison momentan einmal wöchentlich mittwochs um 19:30 Uhr in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim.

Die Mannschaftsmitglieder der Saison 2016/17: Torsten Best, Maurice Demant, Patrick Dörnhofer, Michael Engeroff, Maxi Frankenberger, Jens Kissi, Josef Kron, Kevin Kucon, Steven Müller, Olaf Parthey , Manfred Rudolph und Christian Wolff.

Kommentar verfassen