Faschingsgeschenk

FC Leeheim siegt ohne Spiel und ist nun punktgleich mit Spitzenreiter FTG

Ohne eigenes Zutun sind die Landesliga-Volleyballer des FC Leeheim am Faschings-Wochenende mit Spitzenreiter FTG Frankfurt in der Tabelle gleichgezogen. Ihre Partie gegen die HVV-Auswahl, die am Samstagnachmittag in der Rüsselsheimer Heinemann-Halle hätte stattfinden sollen, wurde vom Gegner wegen personeller Probleme kurzfristig abgesagt. Das Spiel wird mit 3:0 für Leeheim gewertet.

Das FC-Team von Trainer Torsten Best steht somit vier Spieltage vor Rundenschluss gut da im Titelrennen und hat den Oberliga-Aufstieg selbst in der Hand. Neben der FTG Frankfurt muss es sich aber auch noch gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Frankfurt behaupten, die als Tabellendritter dem Spitzenduo mit zwei Punkten Rückstand auf den Fersen ist.

Zum direkten Vergleich mit den Konkurrenten kommt es für die Leeheimer allerdings nicht mehr. Sie treffen nur noch auf die TGB Darmstadt, den TV Bommersheim I sowie zum Saisonabschluss am 22. März daheim auf den BSC Offenbach und den TV Bommersheim II.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.