SKG Erfelden – FC Leeheim

Einen ungefährdeten 3:0 Derbysieg gab es am Wochenende für die Volleyballdamen in Erfelden mit 0:3 (-24, -15, -15).

Lediglich im ersten Satz waren die Mannschaft noch nicht ganz präsent und viele vermeidbare Eigenfehler hielten Erfelden im Spiel. Erst gegen Satzende wurde der Rückstand egalisiert und glücklich in einen Satzsieg umgewandelt. Die beiden anderen Sätze wurde dann entsprechend deutlich – aber nach Ansicht des Trainers – nicht konsequent genug gewonnen. Durch diesen Sieg halten die Damen Anschluss an die obere Tabellenhälfte.

Es spielten:
Damaris, Jaqueline, Katharina, Leonie, Linda, Marisa, Ruth, Tamara

Kommentar verfassen