TuS Kriftel III – FC Leeheim 3:1 (30:28, 25:19, 15:25, 25:17)

Beim Tabellenvierten in Kriftel war der erste Satz umkämpft und ging mit 28:30 nur knapp verloren. Im zweiten und vierten Durchgang hatte Leeheim dagegen wenig Chancen. „Und im dritten waren wir nicht konstant genug“, bedauerte FC-Spielertrainer Mike Kleemann, dessen Team auf Jens Warzecha, Sascha Höllstern und Torsten Best verzichten musste. Einen starken Eindruck hinterließen in Kriftel Mittelblocker Manfred Rudolph und Diagonalspieler Michael Engeroff.

FC Leeheim: James de la Fuente-Chavez, Dennis Lamberty, Manfred Rudolph, Michael Engeroff, David Baier, Felix Meier-Merziger, Sven Sauerborn, Mike Kleemann, Alex Lieb.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.